Rhetoriktraining

Beschreibung

Manchmal hängen wir an den Lippen eines Redners und ein anderes Mal sind wir gedanklich völlig abwesend. Wovon hängt es ab, dass Zuhörer gebannt einer Rede folgen? Was erregt die Aufmerksamkeit? Was können Sie optimieren, damit Ihre Reden oder Ansprachen im Gedächtnis bleiben? Dieses Seminar versteht sich als Training für Redeanlässe. Sie bekommen individuelles Feedback, Modelle und Strukturen, die Sie dabei unterstützen, Ihr eigenes rhetorisches Potenzial zu entfalten.

Inhalte

• Dos & Don’ts – Grundlagen für den ersten Eindruck
• Die Rhetorikbrücke zu Ihren Zuhörern
• Unterschiedliche Gliederungsmodelle
• Rituale und Lampenfieber
• Reden mit Bildern, Beispielen und Geschichten
• Übungen mit individuellem Feedback

Zielgruppe

Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von Unternehmen und im öffentlichen Dienst

Ziel

Dieses Rhetoriktraining hat viele praktische Übungseinheiten. Sie analysieren Ihre oft unbewusst ablaufenden Muster. Sie erleben sich und andere in Trainingssequenzen und bekommen wertfreies und individuelles Feedback. Sie wenden in den Übungseinheiten neue Strategien an, die Sie besser, sicherer und erfolgreicher machen. So verbessern Sie den Kontakt zu Ihren Zuhörern und verleihen authentisch und überzeugend Ihren Themen Ausdruck.

Methodik

Trainer-Input, Videofeedback, viele praktische Übungen

Training

  • Termin: Nach Vereinbarung
  • Dauer: 1 oder 2 Tage

Ansprechpartner

Brigitte Lehner         .        Tel +49 711 75 85 89-99         .        Mobil +49 151 15 77 48 32